zurück
be 2226 Die Temperatur der Architektur

be 2226 Die Temperatur der Architektur

Portrait eines energieoptimierten Hauses
Dietmar Eberle, Florian Aicher, Eduard Hueber

Broschur
34,95 € *

inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 14 Tagen, Bestellung ist vorgemerkt

be 2226 Die Temperatur der Architektur
Portrait eines energieoptimierten Hauses
Dietmar Eberle, Florian Aicher, Eduard Hueber
Broschur
Beschreibung

Lowtech: Bürohaus ohne Heizung

Das 2013 errichtete Haus 2226 hat ein überaus großes mediales Echo erfahren. Der Grund liegt in der raffinierten Planung dieses Bürobaus: es kommt ohne Heizung, Klimaanlage und Lüftung aus. „Wenn wir heute eine ungeheure Menge an Haustechnik, Luft- und Wassersystemen im Gebäude installieren, um komfortable Verhältnisse zu erreichen, stellt sich die Frage, ob es nicht effektivere Methoden gibt“, so Dietmar Eberle. Sein Haus beweist: Lowtech ist eine Alternative zu den hochgerüsteten Passivhäusern. Ökologisches und sparsames Bauen muss jedoch auch architektonischen Ansprüchen genügen: Proportion, Verhältnismäßigkeit, Materialität und Licht sind essentiell für die Behaglichkeit der Nutzer.

Das Buch dokumentiert dieses wegweisende Modell einer neuen Architektur: Es bietet eine fotografische Dokumentation von Eduard Hueber und macht anhand von Plänen das Architektur- und Energiekonzept transparent. Kenntnisreiche Essays ausgewiesener Experten zur perfekt ausbalancierten Bau-, Funktions- und Wirkungsweise ergänzen diese unprätentiös und doch bibliophil gestaltete Gebäudemonographie.

Details
  • ISBN: 9783035603811
  • Broschur
  • Format: 22,5 x 31,5 cm
  • Seiten: 192
  • Abbildungen: 150 farbige Abbildungen
  • Autoren: Dietmar Eberle, Florian Aicher, Eduard Hueber
  • Sprache: Deutsch und Englisch
  • Verlag: Birkhäuser