zurück
Das Buch der Architektur

Das Buch der Architektur

Klaus Jan Philipp

Klappenbroschur
25,00 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Das Buch der Architektur
Klaus Jan Philipp
Klappenbroschur
Beschreibung

2500 Jahre Architekturgeschichte in anschaulichen Texten und Bildern: Bedeutende Architekten und Bauwerke, Grundzüge der Architekturtheorie, Aufgaben des Städtebaus, Bauaufgaben, Bauformen, Bautechnik.

Mit neuen Themen-Doppelseiten zu den Herausforderungen des Städtebaus in der Zukunft angesichts von Klimaveränderung, Verstädterung, Bevölkerungswachstum, zur Bedeutung der Digitalisierung in der Architektur und zum Verhältnis von Denkmalpflege und Rekonstruktion.

Details
  • ISBN: 9783150111185
  • Klappenbroschur
  • Format: 2.8 x 24 x 16
  • Seiten: 470
  • Abbildungen: 365 Abbildungen
  • Autoren: Klaus Jan Philipp
  • Verlag: Reclam, Philipp, jun. GmbH Verlag
Blick ins Buch

Inhaltsverzeichnis

VORWORT

ANTIKE
Athen • Akropolis in Athen • Heiligtümer • Griechenland • Säulenordnungen • Skulptur am Bau • Modell und Farbigkeit • Paestum • Rom • Theater • Berufsbild • Autoren • Perfektion am Bau • Pantheon • Denkmäler • Monumente • Verkehr • Bäder • Rom und Pompeji • Villen • Gartenbau

FRÜHMITTELALTER
Hagia Sophia • Basilika • Ravenna • Benediktinerkloster • Speyer • Baumeister • Profanbau • Türme, Turmgruppen • Erbe der Antike • Königskapellen • Wandaufriss • Reformkloster • Zisterzienserkloster • Köln • Material • Stadtplanung • Fassaden • Farbsysteme • Die Île de France

HOCH- UND SPÄTMITTELALTER
Notre-Dame in Reims • Hallenkirche • Stadterweiterung • Wehrbau und Repräsentation • Kathedrale von Salisbury • Pfarrkirche • Architektur der Bettelorden • Prag • Arbeit am Bau • Gartenbau Wohnbau • Farbe • Rathaus • Berufsbild • Türme • Bauzeichnung • Gewölbe • Wissenschaftspraxis • Ausstattung • Nachgotik

RENAISSANCE IN ITALIEN
Florenz • Säulenordnungen • Vitruvs Wiederkehr • Farbigkeit • Stadtpalast/Palazzo • Donato Bramante • Zentralbau • Gliederungselemente • Pienza • Idealstadt • Theater • Zeichnung und Modell • Rom, St. Peter • In die Höhe und Weite • Michelangelo • Der universale Mensch • Villa • Andrea Palladio • Venedig Schloss • Gartenbau

RENAISSANCE UND MANIERISMUS
Vitruvs Einfluss nördlich der Alpen • Schlösser an der Loire • Antwerpen • Protestantischer Kirchenbau • Heidelberger Schloss • Festungsbau • Schloss • Katholischer Kirchenbau • Zierwerk • El Escorial Architektur im Bild • Weserrenaissance • Stadt vom Reißbrett • Plätze • »Mechanische« und schöne Kunst • Gartenbau • Rathaus • Inigo Jones • Neorenaissance

BAROCK UND ROKOKO
Rom • Bernini, Borromini und Cortona • Zentralbau • Von der Skizze zur Illustration • Schloss • Versailles • Gartenbau • Maison de Plaisance • Bautechnik • Österreich • Bibliothek • Für und gegen Vitruv • Balthasar Neumann • Treppenhaus • Gebauter Glanz Ausbildungsformen und Schulen • Wallfahrts- und Klosterkirchen • Zierelemente • Stadtpaläste • Material • Anknüpfen ans Barock

KLASSIZISMUS UND ROMANTIK
Paris, Sainte Geneviève • Klassizismus • Claude-Nicolas Ledoux • Berlin • Gartenbau • Landhaus • Modestile • Architektur im Bild • Platzgestaltung • Theater • Architektur und Farbe • Architekturstich • Sir John Soane • Kassel, Löwenburg im Park Wilhelmshöhe • Sparsames Bauen • Denkmäler • Karl Friedrich Schinkel • Material • Bildungsbauten • Lebendiger Klassizismus

19. JAHRHUNDERT
Paris • Arbeiterwohnungsbau • Eine Frage des Stils • Farbe • Neue Materialien • Bexleyheath, Kent, Red House • Gottfried Semper • Industriearchitektur • Weltausstellung • Schloss Neuschwanstein • Beaux-Arts-Schule • Künstlerischer Anspruch • Gartenbau Chicago • Wien • Gartenstadt • Jugendstil • Darmstadt Öffentlicher Raum • Antoni Gaudí

FRÜHE MODERNE BIS 1945
Industriearchitektur • Frank Lloyd Wright • Ornamentersatz • Material • Hochhaus • Dornach, Goetheanum • Le Corbusier • Siedlungsbau • Utrecht, Rietveld-Schröder-Haus • Hamburg, Chilehaus • Dessau, Bauhaus • Subjektiv und objektiv • Manifest und Gesellschaft • Farbe • Ludwig Mies van der Rohe • Stuttgart, Weißenhofsiedlung • Die funktionale Stadt • Das Haus vom Fließband • Gartenbau • Neoklassizismus

MODERNE UND GEGENWART
Frankfurt am Main • Nach 1945 • Plastische Form • Wohnen und Leben • Altes in neuer Sicht • Zugangsformen • Leichtes Material • Groß und klein • Gezeigte Technik • Farbe • Modelle auf Papier und am Bildschirm • Material • Gegenmoderne • Moderne Utopie • Stadtentwicklung • Gartenbau • Architektenkult • Museum • Ökologisches Bauen • Berlin • Neue Herausforderungen • Denkmalpflege und Rekonstruktionen • Neue Technologien

ANHANG
Literaturhinweise
Abbildungsnachweis
Systematisches Verzeichnis des Inhalts
Personenregister
Ortsregister