zurück
Gebaute Gesellschaft

Gebaute Gesellschaft

Architektur als Medium des Sozialen
Delitz, Heike

PB
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
39,95 € *

inkl. MwSt.

Zur Zeit nicht Verfügbar

Gebaute Gesellschaft
Architektur als Medium des Sozialen
Delitz, Heike
PB
Beschreibung
Architektur gibt der Gesellschaft erst eine sicht- und greifbare Gestalt. Sie schafft also eher die soziale Realität, statt sie nur auszudrücken. Architektur ist zudem auch visionär und richtungsweisend für gesellschaftliche Entwicklungen. Heike Delitz entwickelt erstmals eine systematische soziologische Theorie der Architektur. In Fallstudien untersucht sie europaweit wegweisend gewordene Architekturen wie beispielsweise die des Bauhauses. Sie geht dabei der Frage nach, wie unsere Gesellschaft mit ihrer Architektur zu dem geworden ist, was sie ist.
Details
  • ISBN: 9783593392745
  • PB
  • Format: 2.6 x 21.2 x 14.1
  • Seiten: 369 S., 60 Fotos
  • Abbildungen: 60 Fotos
  • Autoren: Delitz, Heike
  • Sprache: Deustch
Blick ins Buch
Bauhaus. Aktualisierte Ausgabe
Bauhaus. Aktualisierte Ausgabe
von Droste, Magdalena
50,00 € *
Poetik des Raumes
Poetik des Raumes
von Bachelard, Gaston
15,00 € *
55 Traumhäuser
55 Traumhäuser
von Hintze, Bettina/Hofmeister, Sandra
29,99 € *
Best of Low Budget Häuser
Best of Low Budget Häuser
von Drexel, Thomas
30,00 € *
Spolien
Spolien
von Hans-Rudolf Meier
38,00 € *
Plants at Work
Plants at Work
von Miriam Köpf
39,00 € *
Formful Wood
39,80 € *
Bauhaus. Aktualisierte Ausgabe
Bauhaus. Aktualisierte Ausgabe
von Droste, Magdalena
50,00 € *