zurück
Wie viel Haus?

Wie viel Haus?

Thoreau, Le Corbusier und die Sustainable Cabin
Urs Peter Flückiger

Leineneinband
29,95 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wie viel Haus?
Thoreau, Le Corbusier und die Sustainable Cabin
Urs Peter Flückiger
Leineneinband
Beschreibung

Wie viel Haus braucht der Mensch?

Leben und Wohnen, auf ein Minimum reduziert, fasziniert seit Generationen: Der Schriftsteller Thoreau lebte 1845–1847 in einer selbst gebauten Hütte im Wald. Le Corbusier baute 1952 für seine Frau und sich eine Hütte an der Cote d‘Azur. Davon inspiriert, baute Urs Peter Flückiger mit seinen Studenten eine ökologisch und ökonomisch nachhaltige „Cabin“ in der texanischen Prärie. Alle drei Projekte eint die Idee des minimalen Raumes und dessen Bezug zur umliegenden Natur. Das Buch analysiert in Text, Zeichnungen und Fotografien die 3 Projekte und zeigt Parallelen und Zusammenhänge auf. In Anlehnung an Tolstois Erzählung Wieviel Erde braucht der Mensch? fragt der Autor: „Wieviel Haus braucht der Mensch?“ und leistet damit einen pointierten Beitrag zur aktuelle Diskussion um den Wohnraumbedarf.

Details
  • ISBN: 9783035610260
  • Leineneinband
  • Format: 14,5 x 19,8 cm
  • Seiten: 112
  • Abbildungen: 40 s/w und 15 farbige Abbildungen
  • Autoren: Urs Peter Flückiger
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Birkhäuser
Schwarze Räume
Schwarze Räume
von Donatella Fioretti, Astrid Staufer, Francesca Torzo
34,90 € *
Hybridbau
Hybridbau
von Oliver Fischer, Werner Lang, Stefan Winter
52,90 € *
Hortitecture
Hortitecture
von Almut Grüntuch-Ernst, IDAS Institute for Design and Architectural Strategies (Hg.)
35,00 € *
be 2226 Die Temperatur der Architektur
be 2226 Die Temperatur der Architektur
von Dietmar Eberle, Florian Aicher, Eduard Hueber
34,95 € *
Brandschutz-Praxis für Architekten und Ingenieure
Brandschutz-Praxis für Architekten und Ingenieure
von Hans Michael Bock, Ernst Klement
69,00 € *
Mühlenbau
Mühlenbau
von Werner Schnelle
42,00 € *