zurück
Bauen für die Gemeinschaft in Wien

Bauen für die Gemeinschaft in Wien

Neue gemeinschaftliche Formen des Zusammenlebens
Isabella Marboe (Hg.)

Hardcover
39,90 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bauen für die Gemeinschaft in Wien
Neue gemeinschaftliche Formen des Zusammenlebens
Isabella Marboe (Hg.)
Hardcover
Beschreibung

Die vorgestellten Wohnprojekte in Wien entstanden aus dem Wunsch, Lebenskonzepte zu entwickeln, die den Gemeinschaftssinn stärken und zu einer solidarischen Gesellschaft beitragen – Baugruppen und partizipative Projekte, Quartiershäuser, temporäre oder permanente soziale Wohn- und Arbeitsformen für Randgruppen wie Obdachlose und Asylberechtigte. Privatwohnungen können verkleinert werden, wenn es mehr gemeinsam genutzte Flächen gibt. Bei diesen Wohn- und Lebensmodellen geht es um Alternativen zum kapitalistischen Investorendenken. Die Nutzer bringen sich ein, auch bei der Projektplanung. Ulrike Schartner und Alexander Hagner von gaupenraup+/- erläutern in einem einführenden Interview Ausgangslage und Strategien ihrer Arbeit. Robert Temel und Isabella Marboe zeigen in zwei Essays die Entwicklung gemeinschaftlicher Bau- und Wohnformen auf.

・Differenzierte Darstellung unterschiedlicher Ansätze des Bauens für die Gemeinschaft in Wien
・Einführung der aktuellen Bauformen anhand wichtiger Vorläuferprojekte
・Erläuterung von partizipativen Planungsmethodiken

Details
  • ISBN: 9783955535292
  • Hardcover
  • Format: 23 x 30 cm
  • Seiten: 144
  • Abbildungen: zahlreiche s/w und farbige Abbildungen und Zeichnungen
  • Autoren: Isabella Marboe (Hg.)
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Verlag: DETAIL Business Information GmbH
Die Hamburger Speicherstadt
39,90 € *
Mein Leben als Architekt
Mein Leben als Architekt
von Alf M. Prasch
28,00 € *
BDA Hamburg Architektur Preis 2020
19,80 € *
Paradise Now
Paradise Now
von Günther Vogt, Violeta Burckhardt
15,00 € *
100 Contemporary Wood Buildings
16,00 € *
Eine kurze Geschichte der Architektur
18,00 € *